Move

WAS IST MOVE?
MOBILITY OPPORTUNITIES VIA EDUCATION

Ein Mobilitätstraining für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen

M=

Mobility

Bewegung ist die Grundlage für mehr Unabhängigkeit

O=

Opportunities

Jeder Mensch kann lernen, wenn ihm die Möglichkeit dazu gegeben wird

VE=

Via Education

MOVE ist keine Therapie, sondern eine
Lernmethode, die die Kompetenzen des Unterrichts, der Therapie und das Wissen der Familie vereint



MOVE ist ein Mobilitätstraining und hat das Ziel, Menschen zu größtmöglicher Mobilität und Selbständigkeit zu verhelfen.

Das Trainingsprogramm wurde 1986 von D. Linda Bidabe (Körperbehindertenlehrerin) und John Lollar (Physiotherapeut) in einer Schule für körperbehinderte Kinder, in Kalifornien entwickelt.

MOVE versucht alle Personen, die mit dem Kind befasst sind (Eltern, Ärzte, Therapeuten, Freunde, Lehrer, Stützkräfte …), mit einzubeziehen, um mit unterschiedlichem Wissen eine optimale Förderung zu ermöglichen und wird in bestehende Förderkonzepte und Therapien eingebettet.

Noch mehr Informationen finden Sie unter:
http://www.move-austria.com/

Kleingruppenschule Langenlois ASO
Auböck- Allee 12
A-3550 Langenlois

Tel.: 0043/2734/3770
Fax.:0043/2734/3770- 20
e-mail: aso.langenlois(at)noeschule.at